Tierischer Besuch

Erst vor einigen Wochen habe ich ja bereits herbstliche Grüße aus meinem Garten abgeschickt. Unter anderem auch an zwei Graugänse, die sich auf meinem Gartenteich für die lange Reise nach Süden „startklar gemacht“ haben. Natürlich sind, davor und danach, wesentlich mehr Tiere dagewesen, die ich vor die Kameralinse bekommen habe. Deswegen würde ich gerne die Gelegenheit nutzen, Ihnen einige Fotos davon zu zeigen.

Hier einige Graureiher, die sich wohl ebenfalls auf ihren Weg Richtung Süden vorbereiten.

Ein junger Mäusebussard auf seinem „Ausblicksposten“.

Immer wieder süß, was einem im Garten alles so über den Weg läuft, oder?

Wobei – manch einer versteckt sich auch mit Absicht vor meiner Kamera…

Dieses Mauswiesel lugt unter dem Aufgang zu meiner Bürotür hervor. Hallo, mein kleiner Freund!

Dass uns ein Kormoran einen Besuch abstattet, war dann für mich doch eine Überraschung.

Eine ganze Schar an Kanadagänsen hat man auch nicht so häufig zu Besuch.

Manche Verstecke vor meiner Kamera sind schlechter, als andere…

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

CLOSE
CLOSE