Ein schöner Abend in der Fliederlaube

Ein lauer Abend im Spätfrühling. Ein wunderschöner Fliedergarten. Und eine Autorin, die unsere Besucher mit dem Schicksal einer jüdischen Familie im Dänemark der Nazizeit in den Bann zog.

Wir hatten es auch hier auf dem Blog bereits angekündigt: Die Spiegel-Bestseller-Autorin Sylvia Lott las am Abend des 23. Mai in unserem Fliedergarten aus ihrem neuen Werk „Die Fliederinsel“ vor. Rund 60 Besucher fanden an dem Abend ihren Weg zu uns, bei denen wir uns auch auf diesem Weg noch einmal für ihre Teilnahme bedanken möchten.

Als Erinnerung an den Abend haben wir hier  eine Fotogalerie eingestellt.

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

CLOSE
CLOSE