Im Pflanzenparadies

Jedes Mal zum Jahresanfang wird es bunt in Essen. Oder zumindest in den städtischen Messehallen: Obst- und Bonsaibäumchen wechseln sich mit Blaubeersträuchern und Rosenarrangements ab. Mediterranes Pflanzenflair trifft auf niederländische Blütenkunst.

Und mittendrin ein kleines, pink- und rosafarbenes Paradies: In der Woche vom 24. bis 27. Januar war mein Unternehmen unter der Marke „Fliedertraum“ auf der „Internationalen Pflanzenmesse“ in den Essener Grugahallen vertreten. Oder wie sie kurz und prägnant auch genannt wird: Der IPM. Die IPM ist DAS Ereignis für die Branche – die Weltleitmesse des Gartenbaus. Im Folgenden habe ich Ihnen einige Impressionen aus diesem Jahr zusammengestellt:

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

CLOSE
CLOSE